Willkommen bei "hebdirsorg" - Stärke Deine psychische Gesundheit 

Aktuell: Die Gruppe wird ab dem 13.3.2021 unter Einhaltung der geltenden Covid-19 Bestimmungen des BAG als Präsenzveranstaltung vor Ort durchgeführt. Maximale Teilnehmeranzahl 10 Personen. 

Eine vorgängige Anmeldung ist zwingend. Bitte per Mail info@hebdirsorg.ch oder sms 078 681 37 79 anmelden. Die Plätze werden in der Reihenfolge der Anmeldung vergeben. Sollte die Gruppe bereits ausgebucht sein, werden wir Dich selbstverständlich kontaktieren. 


 Für wen ist die Recovery Gruppe geeignet

o  Ich bin mit Themen zur psychischen Erkrankung/Belastung in Berührung gekommen, sei es als Betroffene*r, Angehörige*r oder Gesundheits- Fachperson.

o  Ich bin auf meinem persönlichen Genesungs- Weg und möchte mehr über Recovery erfahren und Unterstützung erhalten.

o  Ich bin eine Fachperson (mit oder ohne eigene Betroffenheit) und würde gerne zum Austausch oder als Lernerfahrung mit Betroffenen Menschen in Kontakt kommen.

o  Ich bin mir nicht sicher, möchte aber gerne mal reinschnuppern.

 Was bringt Dir die Gruppe

o  Du erhältst wertvolle Informationen zum Thema psychische Gesundheit und dem Umgang mit psychischer Belastung in Deinem Alltag.

o  Du erhältst Unterstützung für Deinen Genesungsweg.

 o  Du kannst Dich mit anderen Menschen ohne Stigmatisierung offen zum Thema psychische Belastung austauschen.

o  Du kannst Deine eigenen Erfahrungen teilen und so andere Menschen unterstützen.

 o  Du lernst neue Menschen kennen und kannst Kontakte knüpfen. 

Ort: Selbsthilfezentrum Uster

Im Werk 1, 8610 Uster 

Zeit: 13.30 - 16.00 Uhr

Kosten: CHF 10.- pro Person  

Leitung & Moderation

Susanne Weber/Simone Aerni


Flyer:

Trialogische_Recoverygruppe_Uster_2021.pdf


Daten und Themen

20. Februar: Ausfall w. Covid-19

13. März: Recovery Grundlagen

10. April: Selbstfürsorge Teil 1

8. Mai: Empowerment 

12. Juni: Selbstfürsorge Teil 2

10. Juli: Loslassen- Ritualtag (outdoor)

21. August: Resilienz

18. September: Psychiatrie & Behandlung 

23. Oktober: Klinikaustritt

27. November: Rechtsfragen Psychiatrie 




 





















E-Mail
Infos